Samstag, 5. Juli 2008

"Alte" Fotos

Ich habe Euch hier gezeigt, wie man ganz schnell ein kleines "uraltes" Büchlein zusammenbasteln kann - heute möchte ich Euch zeigen, wie man auch die passenden Fotos dort hinein bekommt. Auch hierzu gibt es die ausführlichere Version im Paperbrautforum.

  1. Material: Fotos, Alcohol Ink, Schälchen Wasser, Kleberoller o. ä.
  2. Fotos: Ich habe InkJet-Ausdrucke auf Fotopapier benutzt, die Technik funktioniert aber mit entwickelten Fotos genauso gut.
  3. Alcohol Ink Butterscotch in Wasser geben.
  4. Fotos dazutun und ein, zwei Miunuten darin liegen lassen. Wegen der richtigen Mischung könnt Ihr das einfach vorher an einem Rest Fotopapier ausprobieren.
  5. Jetzt könnt Ihr an einem Foto schon mal probieren, mit dem Fingernagel die Papierlagen zu trennen.
  6. Die beiden Lagen einfach auseinanderziehen. Mir ist dabei noch nie etwas zerissen - es geht wirklich hervorragend.
  7. Das hintere Papier wandert in den Müll, das dünne Foto kommt noch einmal in die Tintenmischung, damit alles schön schmutzig wird.
  8. Herausnehmen und zum Trocknen ausbreiten.
  9. Wenn alles schön getrocknet ist, kann man die Fotos z. B. mit dem Kleberoller einkleben. Schön am Fotorand arbeiten, das Papier rollt sich sonst so sehr, dass man vom Motiv nicht viel sieht.
Wenn alle Fotos verarbeitet sind noch ein wenig Deko und fertig.









Kommentare:

  1. hat ich schon erwähnt das ich es genial finde??? - bestimmt oder? hach scheeeee. Danke für die Anleitung...

    AntwortenLöschen
  2. ich schließe mich steffinchen an!! genial!! hab' einen guten wochenstart!! :))

    AntwortenLöschen