Montag, 7. Juli 2008

Reise-Tagebuch

Ja, noch steht es nur auf meiner Terrasse - aber bald wird es auf dem Tisch vor dem großen Fenster mit dem traumhaftem Mittelmeerblick über den alten Hafen von Cannes liegen und der Dinge harren, mit denen es gefüllt wird. :-) Nee, dieses Jahr werd ich mich nicht ein Vierteljahr lang mit verblassenden Urlaubseindrücken am Basteltisch rumschlagen. In diesem Jahr wird vor Ort "gearbeitet". Im Team, hoff ich doch. Täglich einen Schnappschuss und 'ne kleine Befindlichkeitsrunde um den Tisch herum, so hab ich mir das gedacht. Und sind solche Vorsätze erstmal publik gemacht, muss man sich ja wohl auch dran halten.









*edit* - Is 'ne Touristen-Karte mit Folie drüber.



Ich hoffe, Ihr seid gut über den Montag gekommen. Und an alle, die noch immer die Wochen zählen müssen, bis zu den wohlverdienten Sommerferien: Ich zähle und fühle mit Euch!

Kommentare:

  1. Oh WOW! Die Idee mit den Luftpostumschlägen ist so genial! Ich will auch auf solche Ideen kommen!Menno ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hab ich doch irgendwo in den tiefen Kellern der TwoPeas-Galerie abgelunscht ... Pssst! ;-)

    AntwortenLöschen
  3. WOW!!
    Das ist ja so genial,Hammer!!!
    Auch die Papierwahl des "Innenlebens" gefällt mir,liegt hier alles auch rum,hast ne guten geschmack;))

    AntwortenLöschen
  4. Hallo!

    Bin über tausend Umwegen auf deinem Blog gelandet und muss sagen, dass ich begeistert von deinen Sachen bin! Das Urlaubsbuch hat's mir besonders angetan.
    Werde wohl ab jetzt häufiger bei dir vorbeischneien.

    Liebe Grüße,
    Miriam

    AntwortenLöschen
  5. Schnei ruhig rein Miriam, ich freu mich! :-) Schade, dass man nicht in Dein Profil schauen kann.

    AntwortenLöschen