Samstag, 13. Dezember 2008

Nur mühsam

... find ich mal an den Basteltisch. Und wenn, dann mach ich sehr viel Lärm um Nix. Wie kann man so ein Chaos veranstalten, um eine handvoll Fotos einzukleben?


Heut hab ich mal wieder was von der To-Do-Liste abgearbeitet. Könnt Ihr Euch noch an das kleine Büchlein hier erinnern?


Ich hab endlich ein paar Urlaubsfotos eingeklebt. Leg es meiner Mutter unter den Weihnachtsbaum, denk ich mal. Eigentlich hatte ich ein paar alte Reiseführer und Flyer für wenige Euro im Ebay ersteigert, um sie in dem Buch zu verscrappen. Als ich sie dann in der Hand hielt, konnte ich nich mit der Schere ran, so schön waren sie. "Griebens Reiseführer Riviera" is zum Beispiel von 1914/15. Lustig zu lesen. :-) Hab also doch alles eingescannt und ausgedruckt, was ich verbasteln wollte. Blöd nur, dass ich nun noch mehr Krempel im Bücherregal hab. *augenroll*







Ach, dann wollte ich Euch noch daran erinnern, dass Challenge Nr. 4 auf Scrapping The Music Germany am Start ist. Im Dezember gibt es nicht nur ein - wenn Ihr mich fragt - atemberaubendes Materialpaket von Scrapabilly zu gewinnen, sondern auch einen Einsatz als STMG-Gastdesigner im Monat Februar.

Und nun steckt die Füße unter die Kuscheldecken und passt auf Euch auf!

Kommentare:

  1. Oh mein Gott!!! Ist das toll geworden! Am liebsten möchte man es selber mal in den Händen halten und durchblättern! Wunderschön!!!
    LG Anica

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe es! Man möchte es am liebsten anfassen und durchblättern!
    Das Büchlein lebt! Irre, liebe Kerstin! Ich bin verzaubert und entzückt!

    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Kerstin, was soll ich sagen?
    Es ist einfach überwäligend schön.
    Machst du einen WS zum Bilder schmaddern am 2. PBT?
    *liebguck*
    Und mach bitte ein Bild von deiner Mutter, wenn sie es durchblättert...

    AntwortenLöschen
  4. So muß ein Scrapbook ausehen, genau so. Ich glaub, ich muß dich aus egoistischen Gründen adoptieren.

    AntwortenLöschen
  5. Nix da Danyeela, das will ich auch schon! :-))
    Sag mal Kerstin, fährst Du nächstes Jahr auch wieder nach Cannes? Im September vielleicht? ;-)

    AntwortenLöschen
  6. ich glaub ich sollte mal zur Kamera greifen und das Chaos fotografieren welches bei mir herrscht bevor ich nachher versuch es zu beseitigen... glaub mir es geht schlimmer wie bei dir... dein Mini ist klasse. ich mag deinen Stil einfach.. passt so gut zu Urlaub

    AntwortenLöschen
  7. Aaaah, da isses ja! Ich durfte ja "live" beim Foto quälen zusehen *grins* und bin begeistert über das Ergebnis. Es ist soooo schön geworden!

    AntwortenLöschen
  8. *dahinschmelz* das Album ist ja soooooooooooo schoen geworden, das koennte ich glatt von unterm Weihnachtsbaum wegstehlen :)

    Und so schlimm ist dein Schreibtisch doch gar nicht

    AntwortenLöschen
  9. Geniales Teil !
    Man könnte meinen, es ist aus den siebzigern - so schön veraltet schaut es aus. Herrlich !!!

    Und was deinen Schreibtisch angeht - das ist doch harmlos :o)

    AntwortenLöschen
  10. Zauiberhaft, meine Liebste, zauberhaft! Ich bin stolz auf Dich, dass Du den Reiseführern kein Leid angetan hast und bin - wie stets, ständig und immer - unglaublich begeistert von dem Ergebnis. Wenn die Frau Mama da nicht vor Begeisterung aus den Puschen fällt, dann weiß ich auch nicht!

    AntwortenLöschen
  11. Ich liiiebe deinen Stil!
    Dieses Buch ist einfach nur ein Traum, wunderschön! Hach, ich bin begeistert!

    AntwortenLöschen
  12. Schöne Festtage Kerstin, deine Mama wird sich bestimmt riesig über dieses tolle Minialbum freuen.

    Grüsse aus der Schweiz

    Uschle

    AntwortenLöschen
  13. Kerstin, das Album ist die Wucht! Das ist so herrlich geworden, ich muss es mir immer wieder angucken gehen!

    Schöne Weihnachten wünsche ich Dir!

    GLG
    Melanie

    AntwortenLöschen