Donnerstag, 9. Juli 2009

Darf man ...

... mit 38 noch hemmungslos bedruckte T-Shirts tragen?


Nun, man tut's halt. :-) Danyeela hat für ein paar Tage den knitter-kaiserschen Haushalt quasi in eine Wichtelwerkstatt hohen Niveaus verwandelt. Mannomann, bei der komm ich nich hinterher. Schaut mal, was jene hier so alles getrieben hat.

Ein wenig Beschaulichgkeit stand allerdings auch auf dem Programm - Berlin vom Boot aus begucken zum Beispiel.


Dann wurde ich in alchemistische Geheimnisse eingeweiht, Danyeela brachte Schwefelleber mit, dank derer der dümmliche Schimmer des Messingblechs eine geheimnisvolle Patina bekam. Ich muss unbedingt noch üben.


Und ganz selbstverständlich mussten Heftchen gebunden werden. Ich hab seit Ewigkeiten Ordnerpappe zu liegen. Ich mag dieses schwarze Material, welches eigentlich mit jedem Jahrzehnt der Benutzung nur an Charakter gewinnen kann. (Okay, hier spricht die Bürotrulla.) Jetzt hab ich sie mal für ein angenehmes Objekt benutzt, und die natürliche Alterung ein wenig beschleunigt. Die Seiten sind mit Danyeelas superschönen Musterrollen illustriert. Schaut mal zum Beispiel bei ebay danach, damit geht 'ne Menge.





Als wir dann anfingen, die Stoffreste aus den Kisten zu kramen, kam ich vollends nich mehr hinterher. Verdammt wurde da ein Tempo vorgelegt! Ob die Gute nun mit mir Mitleid hatte, weil ich ob der Schnelligkeit der Ideenumsetzung nich mehr mithalten konnte, oder ob schlicht und einfach der Koffer nich mehr zugegangen wär - einer der seltsamen Kobolde, die Danyeelas grenzenloser Fantasie entsprangen, ziert nun jedenfalls meine Wohnzimmerwand. Pia hat sie Bianca getauft, Thomas hat den vielsagenden Namen Myers hinzugefügt. ;-)


Wir werden sie gut behandeln.

Für mein textiles Unikum brauch ich noch 'ne Weile - fragt bitte nach, wenn derweil die Jahre in's Land ziehen ...


Verdammt gute Zeit gehabt!

Kommentare:

  1. oh man wie geil! Ich finds so cool! Und gleichzeitig bin ich auch ein wenig neidisch ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich krieg die Tür nicht mehr zu!
    Das war ja ein absolutes kreatives Feuerwerk, dass Ihr beiden da in 4 Tagen veranstaltet habt! RESPEKT!

    GLG
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Da seid ihr ja super fleißig gewesen und all die tollen Sachen... *staun* Da kann man sehen, dass die 4 Tagen nur gut gewesen sein können...

    AntwortenLöschen
  4. So genial kreativ wenn ihr beiden zusammenhockt, unglaublich was ihr immer zustande bringt. Wollt ihr nicht ne WG gründen?!

    AntwortenLöschen
  5. wow das hört sich wirklich nach einer verdammt guten Zeit an...grins
    und nach kreative Overkill...grins
    Schöööööööön was ihr so gemacht habt

    AntwortenLöschen
  6. die shirts sind ein MUSS egal welchen alters! woher habt ihr die?
    und das buch finde ich genial!
    lg
    sascha

    AntwortenLöschen
  7. Toll, was ihr beiden wieder gezaubert habt! Da bin ich ganz platt und komme aus dem Staunen nicht mehr heraus :)

    AntwortenLöschen
  8. Ja, das war wirklich von vorne bis hinten genau schön, wie's kreativ war. Das Buch ist absolut perfekt geworden, ich liebe es, die Sachen außer auf Fotos auch in Natura zu sehen! :-) Und ein tolles Foto vom Tröllchen...
    Sascha, mein Shirt ist ein "Dr. House" Fan-Shirt, im Internet gefunden.

    AntwortenLöschen
  9. Wow, was für eine kreative Mischung, wenn ich eure Werke so sehe kribbelt es mir richtig in den Fingern.

    Es war bestimmt ein super tolles Wochenende und wirkt bestimmt noch lange nach.

    LG
    Sina

    AntwortenLöschen
  10. ich sehe euch gerne zu, wenn ihr euch gegenseitigt puscht!! weiter so!! :)

    AntwortenLöschen
  11. Ihr habt Euch einfach gesucht und gefunden und es ist toll zusehen, was ihr veranstaltet, wenn Kreativität multipliziert wird. KLasse!

    AntwortenLöschen
  12. Cool! Und wie man sieht matscht es sich sich zu zweit doch immer nochmal einen Tick besser, oder? Klasse Werke habt ihr beiden da gemacht...und ja....Plushies, softies oder wie immer man sie auch nennen mag, machen definitiv süchtig...meine landen immer bei meinen, in dieser Angelegenheit ziemlich bestimmenden Kindern, noch bevor sie eigentlich fertiggenäht sind. Dein Buc ist aber auch der Hammer...wie immer eben....ach ja..und da ist was an dich unterwegs ;)

    AntwortenLöschen
  13. Herrlich ... ich wär so gern eine Fliege an der Wand gewesen ... die Bude muss gebrummt haben, bei dem Mojo-Fluss !!!!
    Könnt ihr nicht mal so "sessions" machen, wo "Unwissende" durch ein Guckloch zugucken können ... wie ne´ kreative Peep-Show???
    Geile Teile - durch die Bank !!!
    Das IST Kunst - jawohl ;-)

    AntwortenLöschen
  14. Unglaublich kreativ, bin begeistert. Schwefelleber das kannte ich auch nicht, die Ergebnisse der gesamten "Versuchsreihe" ist jedenfalls mehr als sehenswert!!
    Schönen Tag und lG Anja

    AntwortenLöschen