Samstag, 18. Juli 2009

Tim Holtz für Arme


Einmal in die geheimnisvolle Schraubenkiste des Mitbewohners gegriffen, bisschen im Nähkästchen gekramt und Metall-Farbe und Patina rausgeholt, und schon kann man einem in's Herz geschlossenen Familienangehörigen auf liebevolle Art und Weise zum Geburtstag gratulieren. ;-)




Drückt mir mal die Daumen, dass der Grill nachher nich absäuft! :-)

Kommentare:

  1. sehr sehr genial! Ja der Tim hat ja auch nicht die Eisen neu geschmiedet - LOL. die Karte ist der Hammer! Viel Spaß beim Grillen!

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Selten habe ich etwas so täuschend echt metallisches gesehen!!! Habe auch gliech die Aufwickeldinger von meinem Zwirn kontrolliert - die sind aber nicht halb so attraktiv. Cooles - äh - Objekt!

    AntwortenLöschen
  3. Genial! Und alles Dinge die ich zuhause habe. Bis auf die Farben.....
    LG
    katta

    AntwortenLöschen
  4. Ist toll geworden, das Gratulations-Kistchen. Und bestimmt gibt's die 2.Komponenten Metalleffekt-Farbe demnächst auch bei Tim H., irgendwoher hat der Mann ja seine Inspiration auch her :-)

    AntwortenLöschen
  5. Cool gemacht Frau Holtz...jetzt wissen wir ja, wer für die Ideen zuständig ist ;)

    AntwortenLöschen
  6. Ganz toll gelungen! Ich liebe ja diese patinierten Sachen, und hier finde ich natürlich auch die Kombi mit dem Wortspiel super.

    AntwortenLöschen
  7. Cooool!! Verrätst du mir, wo es solche Farben gibt?

    AntwortenLöschen
  8. gröööööööööhl wie geil...sorry aber das ist echt ne mega idee... genialsten meine Liebe

    AntwortenLöschen
  9. Er hätte es nicht besser gekonnt ! Ehrlich ! Ich finde dieses Kästchen wahnsinnig schön. Und ich drück die Daumen fürs Wetter !
    Sei herzlich gegrüßt und bis bald dann ;o)

    AntwortenLöschen
  10. Du kannst es UNS doch ruhig verraten!!!! Kerstin, gibs endlich zu! Wer bist DU wirklich????

    AntwortenLöschen
  11. Steinstark! Ich hätt's für echtes altes Eisen gehalten - ist allerdings auch keine Materie, in der ich mich besonders gut auskenne :-))

    AntwortenLöschen
  12. Genial schaut das aus..... und für Arme auf keinen Fall ;-)

    AntwortenLöschen
  13. Ich bin mal wieder restlos begeistert!!!

    AntwortenLöschen
  14. *untermschreibtischwiedervorkrabbele*
    Du haust mich aus den latschen mit Deinen Ideen!
    Gib's zu, der Tim hat die Ideen alle von Dir, oder?

    AntwortenLöschen
  15. holy moly, das ist eisenstark!! bei uns ist der grill übrigens abgesoffen!! ;)

    AntwortenLöschen
  16. Schau an und das alles hat "Frau" auch rein zufällig alles im Haushalt. Also zugeb - bis auf die Farben hätt ich auch alles- wo gibts die denn??
    Ich sach nur - genialichst kombiniert - Tim Holtz kann einpacken.
    lg
    mamapia

    AntwortenLöschen
  17. Das ist doch nicht Tim Holt für Arme! Das ist viel cooler!! :D

    AntwortenLöschen
  18. ein wundervolles kunstwerk erschaffen.
    wahnsinn, diese materialen werfe ich im normalfall einfach so fort.
    ich nehme dich auf meine blogliste, wenn es dir recht ist.

    liebe grüsse eve

    AntwortenLöschen
  19. Was für eine geniale Idee! Das sieht ja sowas von Hammer aus!

    LG Maike

    AntwortenLöschen
  20. Ich knie mal wieder in Ehrfurcht nieder!!!
    Das haut einen aus den Latschen was du da gemacht hast, auch farblich ist das mal wieder ein Traum!
    Danke für Deine Anregungen. :-))
    Diese Zwirnspulen hatte ich auch schon zum Zweckentfremden entdeckt,*g* die sind toll.
    Der link zur HP ist wohl zu lang, ich versuchs trotzdem mal:
    http://www.artefaktotum.de/allgemeines/ideen/ideen.htm
    Schönen Tag und lG Anja

    AntwortenLöschen
  21. Wow!
    Bei solch einem Geschenk fällt das Älterwerden gleich leichter.

    AntwortenLöschen
  22. Da muss ich an die liebe Andrea denken, die mir vor Kurzem sagte "Ich bring diesen Tim mal noch um!" nachdem sie nen WS mitmachte und was von ihm kaufen musste... sooooo teuer.... ;-)

    Also, dein Werk ist wirklich DER HAMMER! So was von abgefahren!
    Steffie

    AntwortenLöschen