Sonntag, 30. August 2009

Drei Dinge

... sind es, nach denen Sylvie aus dem Paperbraut-Forum in ihrem CircleJournal fragt. Nämlich welche ich auf die viel zitierte einsame Insel mitnähme. Für Verpflegung, Bett und schönes Wetter sei gesorgt, meint sie noch. Na das war leicht. :-)


Samstag, 29. August 2009

Jeder Müßiggang ...

... muss ja mal ein Ende haben. Schon vor einigen Tagen haben wir den Bauernhof wieder verlassen, der Koffer is im Keller verstaut, ich hab mich wieder an meinen Schreibtisch im Büro gequält und heute auch den Basteltisch aufgesucht. Dort fielen mir zuerst Natalies Art Files in die Narrenhände. Extrem schmaddrig geworden. Nat, ich hoffe, Du traust Dich das Ding überhaupt anzufassen. *gg




Und wo ich so schön in Schwung war, hab ich mich sogleich noch über Ninas Alice-Album hergemacht. Und jaah, die abstruse Wunderlandwelt gefällt mir sehr gut, für mich sind ja sowieso das Surreale und das Absurde die einzig Sinngebenden. ;-)




Mal schauen, ob ich den Sonntag auch noch in 'nen Basteltag verwandeln kann - Arbeit liegt hier jedenfalls noch genug herum. Bis denn dann!

Samstag, 8. August 2009

Äh, doch noch mal ...

Wenn es so etwas wie ein "Kreatives Gewissen" gibt, dann heißt meines "Danyeela". Hörte sie doch auf dem Foto vom zu besuchenden Bauernhof des Hutmachers Gesäusel - meinte sie jedenfalls. *räusper* Okay, ich hab verstanden. Ich nehm ihn mit - den Hutmacher. Ninas CircleJournal liegt hier bei mir im Schrank (und nich nur das, sorry Ihr lieben geduldigen Mitzirkler). Jedenfalls is bei Nina Alice im Wunderland angesagt. Und weil ich eigentlich so gar nich richtig weiß, was genau im Wunderland so abgeht, wollte ich vorher die Geschichte noch lesen. Lesen kann man die unter anderem hier. Ich kann aber am Monitor nur ganz doof lesen, deshalb hab ich sie mir in die Textverarbeitung geladen - ich weiß, Word is dazu eigentlich völlig ungeeignet, aber ich werd mich zu gegebener Zeit sicher auch mal mit 'nem ordentlichen Publisher beschäftigen, versprochen. Jedenfalls ausgedruckt und gebunden hab ich's. Hach, Bücher binden is eine sehr dankbare Angelegenheit. Und soooo einfach. Wenn man erst mal den Respekt davor verloren hat. Hier nun Alice's Abenteuer im Wunderland:






Verdammt, ich hab natürlich noch immer keine Wäsche gebügelt und null Dinge in den Koffer gepackt. :-/ Nachtschicht? ;-)

Sommerloch

Habt Ihr Euch auch schon gefragt, wo ich stecke? Heute Morgen hab ich mich hier gefunden:


Die Buchstabenstempel sind übrigens neue GermanArtStamps von Sylvie. "Miss Peasley" gibt's im Scrapbook-Laden oder auch für Digi-Scrapper bei Sausan Designs.

Weshalb ich eigentlich hier bin - ich wollte nur Bescheid geben, dass ich noch ein Weilchen in meinem Sommerloch bleib. Morgen früh geht's nämlich dorthin. Und ich weiß ausnahmsweise auch schon genau, was ich dort tun werde: Nämlich Löcher in den Sommer gucken!

Macht's Euch schöhön!