Montag, 28. Dezember 2009

Mal wieder

... mehr vom Selben. Naja, wenn mir mal was Spaß macht, dann muss ich da so lange drauf rumreiten, bis ich eben durch bin damit. Also hab noch ein paar Armkettchen gebogen und gekleckst. Einmal eher brav und einmal ziemlich kunterbunt. Letzteres sollte eigentlich mit der Schwefelleber, die Daniela im Sommer liebenswürdigerweise in Potsdam gelassen hat, geschwärzt werden, aber mir muss wohl entfallen sein, dass Messingdraht damit nich so richtig in die Gänge kommen mag.






Als nachträgliches Weihnachtsgeschenk stand dann heute auch ein Dremel Versatip Gaslötkolben auf meinem Basteltisch. Den hab ich mir erstmal nur angeschaut - aber menno, der macht mit seiner etwa kugelschreiberminengroßen Lötspitze ganz schön was her. Dagegen erinnert Papas verrostetes 70er-Jahre-Gerät eher an Captain Hooks Hakenhand.

Sagt mal, wo ich nun gelesen hab, dass Ihr schon 'ne Menge Löterfahrungen gemacht habt, kann mir nich auch jemand mit ein paar Tipps und Tricks für's Metallätzen mit Eisen-III-Chlorid für den Hausgebrauch dienen? Bevor ich mich jedoch in dieses Abenteuer stürze, mach ich mich am Donnerstag erst mal auf den Weg auf die Insel. Der letzte Jahreswechsel war so nett dort, dass wir es dieses Jahr auf eine Wiederholung ankommen lassen.

Ach, 'nen kleinen Rückblick auf den Vorweihnachtstrubel hab ich noch.




Und Euch wünsch ich 'ne phänomenale Reise in's Jahr 2010!

Kommentare:

  1. Ach, ich find so Bettelarmbänder süß! Gut, das ich heute im 1 Euro Laden auch ein paar Metalldingelchen zum dranhängen erstehen konnte - zum Abkupfern :-) Glückwunsch zum Feuerspucker, da können wir uns gern mal austauschen. Ich bin bisher Fan der offenen Flamme, hab die Spitze noch gar nicht getestet. Kupferdraht geht bei Schwefelleber ganz ausgezeichnet, noch besser als Silber.

    AntwortenLöschen
  2. Herrje, was Du da wieder zauberst! Ich wünsche Euch ein wunderbaren Jahreswechsel auf der Insel. Kommt heile wieder!

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja so schön!!!!!
    Also geätzt habe ich noch nicht ...LOL - kann ich nicht mit dienen ;)
    Ich wünsche dir eine erholsame und schöne Zeit- Frohes Neues Jahr!

    AntwortenLöschen
  4. Sooooo schön! Und hör' bloß nicht auf, wenn es am schönsten ist, hörst du ;)
    Ich wünsche Euch einen großartigen Jahreswechsel, liebe Grüße, katrin

    AntwortenLöschen
  5. Deine Armkettchen finde ich wirklich große Klasse!! Wünsche dir einen schönen Jahresausklang und freue mich auf weitere viele toller Werke von dir im neuen Jahr. LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Mal wieder...tolle Ideen und tolle Kettchen und ...einfach tolle Kerstin! Viel Spaß auf der Insel!!

    AntwortenLöschen
  7. tolle Armbänder, du probierst ja wirklich alles aus ;-)
    wünsche dir und deinen Lieben einen guten Rutsch und ein gesundes neues Jahr,
    bleib weiterhin so kreativ, damit wir immer Neues zum Bestaunen haben, ganz liebe Grüße ute

    AntwortenLöschen
  8. Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr!!!
    Deine Armkettchen sind echt der Hammer!!! Bin schon so neugierig was es 2010 so alles von dir zu sehen gibt... drück dich...

    AntwortenLöschen
  9. liebe kerstin..

    nachträglich ein glücksreiches und wundervolles jahr2010.
    bin immer gespannt was du tolles in deinem blog zeigst.. mach weiter so

    ganz liebe grüsse eve

    AntwortenLöschen
  10. Ach Knitterchen, die sind ja zucker ... und einige dieser Dingelchen hab ich auch ... aber noch nie drüber nachgedacht, sie in so schöner Form zu verwurschteln.
    Ich wünsche auf Dir ein phänomenales und intensives 2010, in dem Du uns wieterhin mit Deinen Wunderwerken aus Narrenhand erfreuen wirst *sicherichmirbin*
    mys mys aus dem Dänenland !!!

    AntwortenLöschen