Freitag, 5. Februar 2010

So ganz langsam

... komm ich wieder in die Gänge. Hat mich nach Jahren wohl mal ein Virus kalt erwischt. Ich hab geschlafen und geschlafen und geschlafen und geschlafen. Jetzt versuch ich's schon den ganzen Tag lang in der Vertikale und bin noch ganz munter. Gute Gelegenheit Euch meinen Sisyphos zu zeigen. Mit Rangers Memory Glas und Kupfer-Tape, Kuperblech und -draht, Messingperlen, Patina und ausverschämt viel Lötzinn hab ich den in's Glashaus verbannt, um mir von ihm gelegentlich Gesellschaft leisten zu lassen. Ich hoffe, er nimmt es mir nich übel.






Derweil läuft Staffel 4 vom Emergency Room im Player - ja, die ersten vier, fünf Staffeln hab ich tatsächlich so sehr gemocht, dass ich sie alle paar Jahre mal aus dem Regal krame. Vorzugsweise wenn man sonst nich viel ausrichten kann und also ohne schlechtes Gewissen mit dicken Socken und Jogginghose auf dem Sofa rumlümmeln und zwischendurch in komatösen Schlaf fallen darf. Aber wie gesagt - es bleibt sich heut schon ganz gut wach. :-)

Kommentare:

  1. das ist echt ürre !!!!!
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Du machst wirklich wunder wunderschöne Sachen !!! Wünsche dir auch gute Besserung und freue mich schon auf den 20.2. !!! Wir sehen uns ! LG Dörte

    AntwortenLöschen
  3. Oh mein Gott ... wie genial ist das denn???
    Ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung :)
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  4. ein fantastisches Schmuckstück, darum beneide ich Dich!

    AntwortenLöschen
  5. Oha, da setzt der viele Schlaf aber eine große Dosis schöpferisches Talentin frei... Ich freu mich total über diese neuen Inputs aus Potsdam! Das will ich auch mal machen *zaunpfahlwedel - ich mail dir noch!*

    AntwortenLöschen
  6. Gute Besserung, einen wunderschönen Anhänger haste da trotz Erkältung gezaubert, wundervoll

    AntwortenLöschen
  7. oh Kerstin ich glaub ich muss zu nem Lehrgang kommen...wie geil ist das denn wieder??? hammer

    AntwortenLöschen
  8. oh mann, das ist ja ein wahres Meisterstück!!!! So genial!! Wünsche dir gute Besserung Süße...

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht megagut aus, einzigartig ! Und es gibt noch andere Leute, die gerne im County General sind, beruhigend, ich habe inzwischen alle Staffeln und warte sehnsüchtig auf die letzte auf DVD.

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe auch mit Vorliebe ER geguckt, wenn ich krank war. Komischerweise relativierte sich da immer der eigene Schnupfen und man fühlte sich gleich besser. Und Dein Anhänger ist wiedermal zum Niederknien!

    AntwortenLöschen
  11. Hi Kerstin,
    deine werke sind genial, dieser kleine Mann in dem Glas, wunderbar!!
    Auf meinem Blog wartet etwas auf dich.

    Liebe Grüße
    Sina

    AntwortenLöschen
  12. Das ist eine unglaublich geniale Idee und auch noch supersupersuperschön umgesetzt! Ich ziehe echt - mal wieder - meinen Hut vor Dir und Deinen kreativen Ideen!

    Schau bei Gelegenheit mal auf meinen Blog, da wartet was auf Dich!

    AntwortenLöschen
  13. Gut zu hören, dass es Dir wieder besser geht! Und Dein Schmuck wird immer besser und cooler! Hey ...ER war auch mein absoluter Favorit :)

    AntwortenLöschen
  14. Der ist sooo schön geworden! Gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  15. den anhänger bitte einpacken und ich buchholz vorzeigen, ja???

    AntwortenLöschen