Sonntag, 18. April 2010

Haushalt lahm gelegt

Ja, Frau K. is im Cuttlebug-Fieber. Ich kurbel schon seit Freitagnachmittag. Eigentlich wollte ich das giftgrüne Teil ja nur haben, um allerlei Unsinn da durchzukurbeln, unmögliche Materialien embossen und so. Aber nachdem ich tagelang im Web auf Entdeckungsreise gegangen bin, hab ich auch ein paar durchaus brauchbare Stanzschablonen gefunden. Und die hab ich gequält. Das aller-, aller-, allerbeste an dieser Session war, dass ich meinen ganzen Papiervorrat auf den Kopf stellen konnte. Sonst benutz ich ja kaum welches. Und würd ja so gern dauernd neues, noch schöneres kaufen. Na kennt Ihr ja. Nu hab ich jedenfalls bisschen Platz für Neuanschaffungen, dafür aber 'ne Menge der leeren Heftchen mehr. Mal sehen, vielleicht nimmt meine Mutter die demnächst mit zum Trödeln ...








Und nun sollte ich eigentlich mit Pia den Kinderzimmerfrühjahrsputz angehen. Wobei das allerdings eher die Herausforderung des Jahrhunderts zu sein scheint. Seufz ...

Kommentare:

  1. Die vertrödeln? Verkauf die bei Dawanda, da besserst Du die Scrapkasse wieder auf! Die Hefte sind traumhaft!

    AntwortenLöschen
  2. schön sind die!!! Das Kurbeln macht schon Spaß- hätte ich auch nicht gedacht :)

    AntwortenLöschen
  3. Geniale Heftchen... aber gegeb den Käfer wehre ich mich!

    AntwortenLöschen
  4. Du Böse!!! Da muss Frau K. mal mit Frau K. schümpfen!! Ich bin ja bisher um dieses grüne Ding herumgeschlichen und micht standhaft geweigert. Ich find ja die Alphabete so toll, aber der Preis... naja.
    Aber wenn ich so deine Heftchen sehe das kriegt man gleich wieder das Grübeln...Echt klasse!
    Ist der Baum auch ne Stanze?? Den finde ich ja hammer!
    lg
    mamapia

    AntwortenLöschen