Montag, 17. Mai 2010

Auftragsarbeit

Auftraggeber war mein Kind. Auf Sinn oder Unsinn der "Gravur" wollen wir hier nicht weiter eingehen, steht uns auch nich zu find ich. Mir hat's großen Spaß gemacht.  Faszinierend, dass man - Ätz- und Aushärtzeit mal abgezogen - keine zwei Stunden für so ein Teil braucht. Für ein 12er Layout brauch ich 15 bis 25 Stunden ...


Weitermachen!

Kommentare:

  1. Gut Ding braucht Weile, gell? Sehr hübsch, diese Auftragsarbeit...

    AntwortenLöschen
  2. ich mag die Gravur....kein einheitskram!!!!

    wer darf dich denn alles beauftragen??? ich hätte da noch ein vier blättriges kleeblatt lalalala


    toll gemacht kerstin und wie gesagt ich brauche für ein lo genau so lange

    l.g. kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Haha, soo cool- ich mag Deppen auch sehr ! Ein wundertoller Anhänger!

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann die Gravur völlig nachvollziehen! Ganz tolle Arbeit, damit würde ich mich auch gerne mal beschäftigen!
    Gruß - Irma

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag Deppen ja hauptsächlich, wenn sie als Piratenkapitän daherkommen.
    Und ansonsten weiß ich hier mal wieder nicht, ob ich die Vorder- oder die Rückseite schöner finden soll! Cool.

    AntwortenLöschen
  6. sooo genial!!!! Kann ich Dir auch einen Auftrag geben? LOL - die Gravur wäre etwas anders ;)

    AntwortenLöschen
  7. Ich kipp gleich aus den Latschen!!!! Ist das gigantisch!!!!Sowas will ich auch!!!!!!!!!!
    knutsch dich...

    AntwortenLöschen
  8. Ja ich mag die Deppen auch. Und freue mich schon auf den Fim mit Clooney und dem Deppen demnächst im Kino.

    AntwortenLöschen
  9. die gravur ist mega cool, dein töchterchen hat stil :-)

    sieht wieder mal ehrfürchtig gut aus

    sandra

    AntwortenLöschen
  10. In der 10. Woche Laufzeit habe ich "Alice" und den Hutmacher endlich auch gesehen, in 3D. Film und Anhänger sind wunderbar. Ich kann Pia schon verstehen. Ist das Messing, was du da geätzt hast?

    AntwortenLöschen
  11. Es ist ja immer wieder schön, nach einiger Zeit wieder bei Dir vorbei zu schauen, es gibt immer wieder hübsches zu beäugen. Wie es scheint hat Frau K. ein neues "Spezialgebiet" gefunden?! Sehr schön, denn schliesslich kann man da so viele hübsche Sächelchen mit hinein schnippeln.

    AntwortenLöschen
  12. Ist schon toll, wenn man eine Mutter hat, die das mal so eben in 2-3 Stunden zusammenwerkelt udn es dann noch so gigantisch aussieht.
    Die Gravur ist "obercool" kann ich verstehn. :-)

    AntwortenLöschen
  13. GE*L!
    *lach*
    Schön, Töchterlein zu haben, oder?

    ;-)
    Steffie

    AntwortenLöschen