Sonntag, 3. Juli 2011

Ein ganz besonderer Spaziergang

... sollte es sein, jedenfalls sollte ich von einem solchen in Elas Circle Journal berichten. Also bin ich mal 'ne Runde um's Haus gepilgert. Naja, eher auf Ellenbogen gerobbt. ;) Weil ich Fiktionen so sehr mag, hab ich mir mal wieder eine zusammegebastelt.










Eigentlich üb ich mich zur Zeit nämlich ein ganz kleines bisschen in Photoshop Elements. Mein Bücherregal hat Zuwachs bekommen, 'nen meiner Meinung nach ziemlich grandiosen. "Digital Kreativ" von Susan Tuttle.


Endlich mal Photoshop-Hilfe für Leute, die fürchterlich gern auf fürchterlich simple Art und Weise ganz fürchterlich schöne Collagen machen möchten. Für mich also auch. Ich hab nämlich weder Lust noch Zeit, mich mit den Grundlagen der Fotobearbeitung zu beschäftigen. Is auch nich nötig. Naja, jedenfalls nich, wenn man die für den Hausgebrauch haben möchte. Natürlich sehen meine reichlich "ausgeschnippelt" aus, aber vielleicht bekomm ich ja mit der Zeit auch mit, wie man zum Beispiel mit Beleuchtungseffekten und so umgeht. Und wenn nich - is ja alles bloß Spaß. Auf jeden Fall: Kauftipp!

Außerdem hatte ich gestern noch ein paar wirklich schöne Stunden bei Creavil in Berlin! Dani hat uns gezeigt, was man alles mit Perfect Pearls, Acrylfarben, Stempeln und Co. anstellen kann. Habt Ihr vielleicht gewusst, dass man diese Mica-Teilchen auch mit der Cuttlebug prägen kann? Kommt mir bestimmt mal unter. Jedenfalls hab ich mich gleich auch für Nats Mixed-Media-Gastspiel Ende August einsortieren lassen. Aus Gründen!


Kommentare:

  1. Kerstin, du flasht mich immer immer wieder! Der Spaziergang ist hunderprozentig besonders, der absolute Hammer!!! Ich liebe deine außergewöhnliche Ideen über alles, und daher ein ganz ganz dickes und liebes Danke schön für dieses super-hyper-geilen Eintrag! LG Ela

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt haste dich selbst getoppt !!!! Das ist der Hammer!!!! Diese Perspektiven...ich bin sprachlos über diesen Eintrag. Chapeau !

    AntwortenLöschen
  3. Wuahhhh! Ist das GENIAL!! Ich bin total hin und weg! Die Idee und dann die Umsetzung..... mir fehlen glatt die Worte einfach nur TOLL! TOLL! TOLL!

    Liebe Grüße,
    die Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Hach - da wär ich gern bei gewesen. Supergeniale Idee und so wunderschön knitterhaft umgesetzt. Bin hin und weg. Am liebsten mag ich das Bild mit der Katze und ich mag grade die "ausgeschnibbelt-Wirkung" bei den Fotos.
    Toll, dass du beim Workshop Spaß hattest.
    lg
    Kati

    AntwortenLöschen
  5. Soooooooooooooooo genial!
    Und das Buch brauche ich wohl auch.... also wenn man so was Geniales draus machen kann.... WOW!

    LG,
    Steffie

    AntwortenLöschen
  6. Katzenreiten is ja schon speziell, aber eure Katze sieht aus, als wär ihr das nix neues. Sowas (also nicht nur das Katzenreiten) kann man per Buch lernen? Dann ist es ein gutes Buch. Ich mag ja immer dein spezielles Fotofinish.

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde Deine Photoshop-Versuche schon ziemlich gelungen ;-) Hier ein Tip zum Weiterlesen: Digital Art Wonderland - die können wirklich gut erklären, und am Ende jeder Lektion kapierst Du wirklich, wie anfangs irre kompliziert aussehende Collagen entstanden sind.

    AntwortenLöschen
  8. wahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhnsinn! also mir ist schleierhaft wie man sowas pberhaupt hinbekommt!

    AntwortenLöschen